Vergr├Â├čern Sie Ihr Instagram-Konto mit 2k+ echten, organischen FollowernBeginnen Sie.
Durch Ver├Âffentlicht am: Mai 11, 2023

Musikstreaming-Plattformen sind heutzutage eine der beliebtesten M├Âglichkeiten, Musik zu h├Âren. Bei so vielen Optionen kann es schwierig sein, sich f├╝r eine Plattform zu entscheiden, vor allem, wenn Sie als K├╝nstler f├╝r Ihre Arbeit bezahlt werden m├Âchten. In diesem Artikel gehen wir der Frage nach, welche Musikplattform am meisten zahlt und warum.

Bevor wir uns mit den einzelnen Plattformen besch├Ąftigen, ist es wichtig zu verstehen, wie K├╝nstler auf Musikstreaming-Plattformen bezahlt werden. Normalerweise werden K├╝nstler auf der Grundlage der Anzahl der Streams, die ihre Songs erhalten, bezahlt. Jede Plattform hat ihre eigene Verg├╝tungsstruktur, aber sie alle folgen einem ├Ąhnlichen Modell. Je mehr Streams ein K├╝nstler erh├Ąlt, desto mehr Geld verdient er.

Werfen wir nun einen Blick auf einige der beliebtesten Musikstreaming-Plattformen und darauf, wie viel sie K├╝nstlern zahlen.

1. Tidal

Tidal ist eine Musikstreaming-Plattform, die 2014 ins Leben gerufen wurde. Sie ist bekannt f├╝r ihren hochwertigen Sound und ihre exklusiven Inhalte. Tidal zahlt die h├Âchsten Tantiemen in der Branche, mit einer durchschnittlichen Auszahlung von 0,0125 $ pro Stream. Das h├Ârt sich vielleicht nicht viel an, aber es summiert sich schnell, wenn ein K├╝nstler viele Streams hat.

Tidal ist auch f├╝r seine k├╝nstlerfreundliche Politik bekannt. Tidal bietet den K├╝nstlern eine 50/50-Aufteilung der Abonnement- und Werbeeinnahmen, was h├Âher ist als bei den meisten anderen Plattformen. Au├čerdem erm├Âglicht Tidal den K├╝nstlern mehr Kontrolle ├╝ber ihre Musik, einschlie├člich der M├Âglichkeit, exklusive Inhalte zu ver├Âffentlichen.

2. Apple Music

Apple Music ist eine Musik-Streaming-Plattform, die 2015 eingef├╝hrt wurde. Sie ist bekannt f├╝r ihre Integration mit Apple-Ger├Ąten und ihre benutzerfreundliche Oberfl├Ąche. Apple Music zahlt K├╝nstlern im Durchschnitt 0,00735 $ pro Stream, was etwas niedriger ist als bei Tidal, aber immer noch h├Âher als bei vielen anderen Plattformen.

Apple Music bietet K├╝nstlern au├čerdem mehrere M├Âglichkeiten, ihre Musik zu bewerben. So k├Ânnen K├╝nstler beispielsweise ihre eigenen Wiedergabelisten erstellen und sie mit ihren Fans teilen. Au├čerdem hat Apple Music eine Funktion namens “Connect”, die es K├╝nstlern erm├Âglicht, exklusive Inhalte mit ihren Fans zu teilen, z. B. Aufnahmen hinter den Kulissen und unver├Âffentlichte Titel.

3. Spotify

Spotify ist mit ├╝ber 345 Millionen aktiven Nutzern eine der beliebtesten Musik-Streaming-Plattformen der Welt. Spotify zahlt K├╝nstlern im Durchschnitt 0,00318 USD pro Stream, was zwar niedriger ist als bei Tidal und Apple Music, aber immer noch erheblich, wenn ein K├╝nstler viele Streams hat.

Trotz der niedrigeren Tantiemen ist Spotify f├╝r seine k├╝nstlerfreundliche Politik bekannt. Spotify erlaubt es K├╝nstlern zum Beispiel, ihre eigene Musik direkt auf der Plattform einzustellen, was ihnen helfen kann, von neuen Fans entdeckt zu werden. Au├čerdem bietet Spotify eine Funktion namens “Spotify f├╝r K├╝nstler”, mit der K├╝nstler ihre Streams verfolgen und sehen k├Ânnen, wer ihre Musik h├Ârt.

4. YouTube

YouTube ist eine Plattform zur gemeinsamen Nutzung von Videos, auf der die Nutzer auch Musik h├Âren k├Ânnen. Es zahlt K├╝nstlern durchschnittlich 0,00069 $ pro Stream, was deutlich niedriger ist als bei den anderen Plattformen auf dieser Liste. Dennoch ist YouTube aufgrund seines gro├čen Publikums ein wertvolles Instrument f├╝r K├╝nstler.

YouTube hat ├╝ber 2 Milliarden monatlich aktive Nutzer, was bedeutet, dass es eine hervorragende M├Âglichkeit f├╝r K├╝nstler ist, ihre Musik einem gro├čen Publikum vorzustellen. Dar├╝ber hinaus verf├╝gt YouTube ├╝ber mehrere Funktionen, die K├╝nstlern helfen k├Ânnen, ihre Musik zu promoten, wie zum Beispiel die M├Âglichkeit, Musikvideos zu erstellen und mit anderen K├╝nstlern zusammenzuarbeiten.

5. Amazon Music

Amazon Music ist eine Musik-Streaming-Plattform, die 2007 ins Leben gerufen wurde. Es zahlt K├╝nstlern durchschnittlich 0,00402 $ pro Stream, was niedriger ist als bei Tidal und Apple Music, aber h├Âher als bei Spotify und YouTube.

Amazon Music bietet auch mehrere Funktionen, die K├╝nstlern helfen k├Ânnen, ihre Musik zu bewerben. Amazon Music hat zum Beispiel eine Funktion namens “Amazon Music for Artists”, mit der K├╝nstler ihre Streams verfolgen und sehen k├Ânnen, wer ihre Musik h├Ârt. Dar├╝ber hinaus erm├Âglicht Amazon Music K├╝nstlern die Ver├Âffentlichung exklusiver Inhalte, wie z. B. Live-Aufnahmen und akustische Versionen ihrer Songs.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend l├Ąsst sich sagen, dass Tidal mit einer durchschnittlichen Auszahlung von 0,0125 USD pro Stream die meisten Tantiemen an K├╝nstler zahlt. Aber auch Apple Music, Spotify, Amazon Music und YouTube bieten K├╝nstlern wertvolle Tools, um ihre Musik zu bewerben und ihre Fangemeinde zu vergr├Â├čern. Letztendlich h├Ąngt die beste Musikplattform f├╝r einen K├╝nstler von seinen individuellen Bed├╝rfnissen und Zielen ab.